4Players - Vorschau ohne Pathos aber mit viel Gefühl

Und die nächste Vorschau gleitet durchs Internet. 4Players gab sich nun die Ehre und spricht in höchsten Tönen von Ni No Kuni.

"Denn obwohl Ni no Kuni zumindest nicht ohne ein wenig Pathos auskommt, verliert sich die Geschichte nicht im Kitsch. Sie schönt Olivers Situation nicht, drückt aber nie auf die Tränendrüse. [...] Denn erst wenn wie hier ein erfahrenes Zeichentrick-Studio die im Grunde überschaubare Geschichte inszeniert, strahlt sie eine Wärme aus, die Spiele viel zu selten vermitteln.

Was 4Players sonst noch zu sagen hat, erfahrt ihr hier.